Start Krankheiten Impressum
alle genetischen Erkrankungen von A-Z

Progerie Typ 1

Informationen zur genetischen Erkrankung Progerie Typ 1

Der Progerie Typ 1 ist ein Gendefekt, der auch als Hutchinson-Gilford-Progerie-Syndrom (HGPS) bekannt ist. Whrend Haut, Knochen und Blutgefe sehr schnell altern, wchst der Krper des Kindes langsamer.

Sie sind auch als "Greisenkinder" bekannt. Die Syndrom zeigen sich meist erst im ersten Lebensjahr Sie bekommen wie alte Menschen Infarkte da die Sie schon an Arterien Verkalkungen leiden.

Zu heilen ist diese Krankheit nicht und die Kinder erreichen ein Durchschnittsalter von ca 14 Jahren. Die Symptome zeigen sich meist erst im ersten Lebensjahr.